Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Projekte

ALPACA

ALPACA KleinSteigende Temperaturen, Felsstürze, Schneemangel: Die Klimaerwärmung ist im Alpenraum deutlich spürbar. Die «Alpine Partnerschaft für lokale Klimaaktionen» hat die Absicht, Städte, Gemeinden und Netzwerkorganisationen zusammenzubringen, um sich gemeinsam für mehr Klimaschutz einzusetzen. Mehr..

 

Tour des Villes

 

Tour des Villes

Beim Projekt Tour des Villes schöpfen die VertreterInnen der Alpenstädte gegenseitig aus ihrem breiten Wissenspool zu nachhaltiger Siedlungsentwicklung und erarbeiten durch den Austausch untereinander innovative Lösungsansätze für Beteiligung im Planungs- und Umsetzungprozess, für die Entscheidungsfindung und die Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Siedlungsentwicklung, mit besonderem Schwerpunkt auf Brachflächen und Leerstand. Mehr

 

Urbabio

Urbabio carteVon Alpenstadt zu Alpenstadt unterwegs zur Förderung der Biodiversität in der Stadt. Die VertreterInnen der fünf am Projekt teilnehmenden Alpenstädte besuchen sich in zweitägigen Studienreisen „Alpenstadt zu Gast“ gegenseitig und arbeiten in moderierten Workshops zwischen Frühjahr 2018 und März 2019.  Mehr...

 

 

GAYA - GOVERNANCE & YOUTH IN THE ALPS

Logo GaYAViele junge Menschen verlassen die Berggebiete, da sie nur geringe Chancen am Arbeitsmarkt sehen und keine Zukunftsperspektiven haben. Die Beteiligung am demokratischen Leben nimmt ab und das Vertrauen in traditionelle demokratische Mechanismen schwindet, vor allem bei Jugendlichen. Der Alpenraum, aber auch ganz Europa stehen vor der Herausforderung, auf diese Entwicklung zu reagieren. Das Projekt GaYA zielt darauf ab, junge Menschen stärker in das politische Leben zu integrieren. Mehr


Plattform für neue Projekte

(c) Stefano Franzin, freeimages.comDie nachhaltige Entwicklung in den Alpen gemeinsam durch internationale Projekte gestalten. Das haben sich die Mitglieder des Netzwerks „Alpenstadt des Jahres“ zum Ziel gesetzt. Diese online Projektbörse hilft bei der Entwicklung von neuen Ideen, der Suche von Partnern und schafft einen Überblick über mögliche Förderungen. Exklusiv für Städte, die dem Verein angehören! Mehr


 

Good Practices aus den Alpenstädten

Good PracticeJede Alpenstadt des Jahres hat sich verpflichtet, im Laufe ihres Alpenstadt-Jahres mindestens zwei nachhaltige Projekte zu realisieren, die einem oder mehreren der fünf Ziele der Alpenstädte entsprechen. Diese Sammlung dient der Dokumentation der durchgeführten Projekte und soll zum Erfahrungsaustausch beitragen. Mehr 

 

 

 

 

 

 

 

Chamonix GapChambéryBrig-GlisSondrioSonthofenHerisauTrentoBozenBad ReichenhallBad AusseeBellunoVillachMariborIdrija Annecy Lecco Tolmezzo Tolmin karte_alpen.png

 

 

 

GaYA

The Association Alpine Town of the Year has chosen the Austrian company Fischkom as external consultant for the communication activities within the project Gaya.

Logo GaYA

 
Benutzerspezifische Werkzeuge